Herzlich Willkommen beim Master Creative Communication & Brand Management

Das dreisemestrige Aufbaustudium des Master of Arts in Creative Communication & Brand Management (MCM) richtet sich, sowohl an Absolventen/tinnen eines betriebswirtschaftlichen als auch eines design-/ gestaltungsorientierten Studiums. Der Masterstudiengang bereitet Sie auf die Übernahme von Führungsaufgaben in Werbe- und Designagenturen, in der Marketingkommunikation sowie im Marken- und Produktmanagement vor.

Für wen ist dieser Master-Studiengang geeignet?

Durch die Kombination von Marketingkommunikation, Markenmanagement und Design lernen die Studierenden des Studiengangs alle notwendigen Fähigkeiten, um komplexe Probleme der Markenkommunikation an der Schnittstelle zwischen Marketing und Design/Kreativität zu lösen. Wenn Marken Ihre Leidenschaft sind, dann ist dieser Abschluss das Richtige für Sie.

Wie lange würde ich studieren und wie ist das Programm strukturiert?

Das MCM ist ein dreisemestriges Programm. Während des 1. Semesters belegen Studierende mit einem marketingbezogenen B.A./B.Sc. Kurse zu den Grundlagen des Designs an unserer School of Design. In der Zwischenzeit legen Studierende mit einem designbezogenen B.A./B.Sc. einen Grundstein im Marketing an unserer Business School. In den letzten beiden Semestern lernen alle Studierenden die Theorie der kreativen Kommunikation und des Branding auf nationaler und globaler Ebene kennen. Darüber hinaus arbeiten sie in interdisziplinären Teams an Industrieprojekten verschiedener Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten - auch im Luxussektor.

Auf welche Aufgaben in der Industrie bereitet der Master MCM die Studierenden vor?

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs werden in Positionen wie Brand Manager*innen in Industrieunternehmen und Account Executives in Agenturen für Kommunikation und digitale Kommunikation eingesetzt. Die Absolvent*innen des Programms arbeiten derzeit in Unternehmen wie SAP, Bosch und Hugo Boss. Mehr erfahren Sie hier. 

Wie kann ich mehr über den MCM erfahren?

Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.