DOUBLE DEGREE PROGRAMM

Ein Double Degree Programm, im Englischen auch Joint Degree Programme genannt, ist ein spezielles Studienprogramm das von zwei Hochschulen, üblicherweise in verschiedenen Ländern, zusammen angeboten wird. Auf Basis einer besonderen Vereinbarung zwischen den beiden Hochschulen können Studierende, die in das Programm aufgenommen wurden, zwei offizielle Studienabschlüsse erwerben. Durch den Doppelabschluss sollen Studierende einen Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt erhalten, der ihnen eine höhere Mobilität zwischen verschiedenen Ländern ermöglicht und es für Arbeitgeber einfacher macht, nationale Qualifikationen zu vergleichen.

Der Double Degree im MIS

Double Degree Programm zwischen Pforzheim University Business School, (HSPF /Business School) und University of Ljubljana,

School of Economics and Business (SEBLU)

In einer zunehmend vernetzten Welt ist die internationale Mobilität ein wichtiger Faktor, wenn es um Beschäftigungsmöglichkeiten geht. Aus diesem Grund freut es die Fakultät für Wirtschafts- und Recht in Pforzheim sehr, das Double-Degree-Studium in Kooperation mit der Universität Ljubljana einzurichten.

Abschluss:

  • M.Sc. Information Systems - HSPF /Business School
  • Magister poslovnih ved - University of Ljubljana,School of Economics and Business (SEBLU)

Programmdauer:

4 Semester

  • 1.& 2. Semester HSPF /Business School
  • 3. & 4. University of Ljubljana,School of Economics and Business (SEBLU)

At a glance

Programm Beginn

Wintersemester an der HSPF /Business School

Programm Sprache

Englisch

 

Zulassungskriterien und Zulassungsablauf

Zulassungskriterien

Pforzheimer Studierende, die die Leistungsanforderungen des ersten Jahres (60 ECTS) des M.Sc. Information Systems mit überdurchschnittlichen Studienleistungen erfüllt haben.

Die Nominierung und die Anerkennungsunterlagen sind vorab von Pforzheim an SEBLU zu senden. Spätester Termin ist der 31. August eines jeden Jahres.

Die Auswahl der Studierenden für die Teilnahme am Double Degree Programm wird von jeder Hochschule unter Beachtung genannten Mindestanforderungen vorgenommen. Ausgewählte Studierende werden von der Partnerhochschule geprüft, nachdem sie innerhalb der von der Partnerhochschule gesetzten Fristen eine formelle Bewerbung für den Doppelstudiengang eingereicht haben. Jeder Partner hat das Recht, die von dem anderen vorgeschlagenen Kandidaten abzulehnen.

Die Studierenden müssen sich rechtzeitig (in der Regel bis Mitte September) bewerben - die Bewerbungsfrist wird vom slowenischen Ministerium zentral festgelegt und jedes Jahr veröffentlicht.

Studiengebühren

Doppel Degree Studierende tragen die Einschreibekosten  und die damit verbundenen Gebühren an der Heimat- und Partnerhochschule und bleiben dort eingeschrieben. Krankenversicherung, Sozialabgaben, Reise- und Lebenshaltungskosten gehen zu Lasten des Studierenden.

Einschreibekosten FELU: 57€

Einschreibekosten HSPF:

  • 80 € Beitrag zum Studierendenwerk
  • 70 € Verwaltungskostenbeitrag
  • 8 € Studierendenschaftsbeitrag
  • 20 € Gebühr für den Studierendenausweis (sofern kein aktueller Ausweis bereits vorliegt)

Akkreditierung

HSPF / Business School

  • AQAS (nationale Akkreditierung) & AACSB (Internationale Akkreditierung)

University of Ljubljana, School of Economics and Business (SEBLU)

  • AACSB akkreditiert & AMBA akkreditiert

Studierenden Anzahl: 5 Studierende

 

Icon für das Kontaktpersonenmenü