EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

News | 

Prof. Dr. Lindstädt-Dreusicke auf der Konferenz der European Media Management Association

Vom 5.-7. Juni 2019 fand die im Bereich Medienmanagement hochrangige European Media Management Association (EMMA) Conference an der Technischen Universität in Limassol, Zypern statt.

Gemeinsam mit ihren Kooperationspartnern der TU Ilmenau Oliver Budzinski (Professor für Wirtschaftstheorie) und Sophia Gaenssle (M.Sc. in Media Economics und Doktorandin) präsentierte Nadine Lindstädt-Dreusicke das laufende Forschungsprojekt YouTube vs. Netflix – An Empirical Analysis of Consumer Behavior and Competition in Audiovisual Online Markets. Die Arbeit beschäftigt sich mit den hoch dynamischen Entwicklungen im Bewegtbildmarkt und untersucht mögliche Substitutions- bzw. Komplementaritätseffekte zwischen verschiedenen Bewegtbildmedien auf Seiten der Rezipienten.