News | 

International ausgerichtete Förderpreise für erfolgreiche Studierende

Zur Würdigung besonderer studentischer Leistungen vergibt die Business School der Hochschule Pforzheim jährlich Förderpreise an Studierende. In Erinnerung an den verstorbenen Professor Dr. Joachim Paul, der sich intensiv für die internationale Zusammenarbeit zwischen der Hochschule und ihren globalen Partnern engagierte, wurde dieses Jahr der Joachim-Paul-Preis an Sally Krüger vergeben. Damit wurde ihre herausragende Leistung im zweiten Abschnitt des Studiums in Betriebswirtschaft/International Business ausgezeichnet.

Für herausragende akademische Leistungen im Studiengang Master of Science Life Cycle & Sustainability ging der Dean’s Award for Distinguished Academic Achievement and Exceptional International Accomplishments an Pia Szichta. Mit diesem Preis, der vom emeritierten Professor Dr. Karl-Heinz Rau gestiftet wurde, werden Studierende oder Alumni ausgezeichnet, die im Rahmen des Bachelor- oder Masterstudiums an der Business School Pforzheim ganz Besonderes leisten. So konnte Pia Szichta auch dadurch überzeugen, dass ihre Forschungsarbeit in einem anerkannten peer-reviewed Journal veröffentlicht worden ist.