Informationen zur Speziellen BWL für Bachelor-Studierende

Studierende der BWL-Bachelor-Studiengänge (ausgenommen BIM) können im Sommersemester 2021 im Rahmen der Speziellen BWL aus verschiedenen Wahlpflichtangeboten der Fakultät Wirtschaft & Recht und der Fakultät Technik wählen.

Im Sommersemster 2021 stehen den Studierenden folgende Wahlpflichtfächer mit jeweils 6 ECTS-Credits zur Auswahl:

     GMT 3401 – Betriebswirtschaftslehre der Industie (Prof. Dr. Haugrund)

     GMT 3423E – Investment Banking and Corporate Finance - (Prof. Dr. Eichner)

     GMT3421E – Retail Management - (Prof. Dr. Trauzettel)

Bitte beachten Sie: Die Vorlesung und Prüfung von GMT3421E und GMT 3423E findet ausschließlich in englischer Sprache durchgeführt.

Die englischsprachigen Veranstaltungen sind Teil des International Study Programs (ISP). Die in diesen Veranstaltungen erworbenen ECTS-Credits können zum Nachweis eventueller englischsprachiger Pflicht-Credits im jeweiligen Studiengang sowie zur Erlangung des ISP-Zertifikats genutzt werden. 

Bitte beachten Sie, dass eine vorherige Anmeldung in Moodle für die angebotenen Wahlpflichtveranstaltungen im Sommersemster 2021 nicht erforderlich ist. Bitte denken Sie jedoch daran, sich während der Online-Prüfungsanmeldung für diese Prüfungsleistung anzumelden.

Ihre Fragen können Sie gerne per Mail an bwl(at)hs-pforzheim(dot)de stellen. 

 

Pforzheim, den 21.01.2021

Prof. Dr. Frauke Sander
Leiter des studiengangübergreifenden Fachgebiets BWL

Seit dem Sommersemester 2015 wird die „Spezielle BWL der Industrie, IT und Technik“ (GMT 3411) angeboten. Hierbei können im Sommersemester 2021 die folgenden Wahlpflichtfächer in Abhängigkeit der Verfügbarkeit und des Studiengangs der Fakultät Technik belegt werden:

Fachbezeichnung LV-Nummer SWS Anrechenbare Credits
Arbeitsorganisation MEN3721 2 3
Internet Technology2,4 BAE4062 2 3
Materialwirtschaft und Fertigungssteuerung3 MEN3722 2 3
Planung und Sicherheit der Qualität1 MEN3762 2 3
Angewandtes Qualitätsmanagement1 MEN3342 2 3
Kostenorientierte Produktentwicklung MEN3341 2 3

1nicht belegbar durch Bachelor-Studierende des STG BREM

2nicht belegbar durch Bachelor-Studierende des STG BWMI/BDEM

3nicht belegbar durch Bachelor-Studierende des STG BEL

4nicht belegbar durch Studierende des STG BSWP

Bitte beachten Sie, dass in den jeweiligen Fächer eine Teilnahmebeschränkung für Studierende der Fakultät für Wirtschaft und Recht bestehen können. Die Anmeldung zu den jeweiligen Wahlpflichtfächern der Technik erfolgt über die Vorlesung, die Prüfungsanmeldung separat über das Prüfungsamt.

Sofern Sie die „Spezielle BWL der Industrie, IT und Technik“ belegen möchten, können Sie innerhalb desselben Semesters zwei der zu Semesterbeginn veröffentlichten 2 SWS-Wahlpflichtfächer der Technik belegen. Sofern beide Teilleistungen, d.h. beide 2 SWS-Wahlpflichtfächer bestanden werden, erfolgt eine Anerkennung der 6 Credits im Fach „Spezielle BWL der Industrie, IT und Technik“. Wenn dagegen eine der beiden Teilleistungen nicht bestanden oder nicht angetreten wird, gilt das Fach „Spezielle BWL der Industrie, IT und Technik“ als nicht bestanden. Bitte beachten Sie, dass ein Sprachausweis „Englisch“ nur erfolgen kann, wenn alle 6 Credits in englischer Sprache erbracht wurden.

Die Wahlpflichtfächer der Technik, welche im Wintersemester 2021/22 im Rahmen der WPF „Spezielle BWL der Industrie, IT und Technik“ belegt werden können, werden an dieser Stelle im September 2021 veröffentlicht.

Ihre Fragen können Sie gerne per Mail an bwl@hs-pforzheim.de stellen.

 

Pforzheim, den 04.02.2021

Prof. Dr. Frauke Sander
Leiterin des studiengangübergreifenden Fachgebiets BWL