Business PF

Informationen zur Speziellen BWL für Bachelor-Studierende

Studierende der BWL-Bachelor-Studiengänge (ausgenommen BIM) können im Wintersemester 2023/2024 im Rahmen der Speziellen BWL aus verschiedenen Wahlpflichtangeboten der Fakultät Wirtschaft & Recht und der Fakultät Technik wählen.

Für die Anmeldung im entsprechenden Wahlpflichtfach aus dem Bereich der Fakultät Wirtschaft und Recht gibt es keine speziellen Anforderungen. Diese erfolgt regulär über die Einschreibung in Moodle sowie den Kursbesuch.

Im Wintersemester 2023/2024 stehen Studierenden folgende Wahlpflichtfächer mit jeweils 6 ECTS-Credits zur Auswahl:

  • GMT3401 – Betriebswirtschaftslehre der Industrie - (Prof. Dr. Haugrund)
  • GMT 3402 – Betriebswirtschaftslehre der Banken - (Prof. Dr. Bacher)
  • GMT 3422E – International Management - (Prof. Dr. Saldsieder)

Bitte beachten Sie: Die Vorlesung und Prüfung von GMT 3422E wird ausschließlich in englischer Sprache durchgeführt.

Die englischsprachigen Veranstaltungen sind Teil des International Study Programs (ISP). Die in diesen Veranstaltungen erworbenen ECTS-Credits können zum Nachweis eventueller englischsprachiger Pflicht-Credits im jeweiligen Studiengang sowie zur Erlangung des ISP-Zertifikats genutzt werden. 

Ihre Fragen können Sie gerne per Mail an bwl(at)hs-pforzheim(dot)de stellen. 

 

Stand: 06.07.2023

Seit dem Sommersemester 2015 wird die „Spezielle BWL der Industrie, IT und Technik“ (GMT 3411) angeboten. Hierbei können im Wintersemester 2023/2024 die folgenden Wahlpflichtfächer in Abhängigkeit der Verfügbarkeit und des Studiengangs der Fakultät Technik belegt werden:

Fachbezeichnung LV-Nummer SWS Anrechenbare Credits
Kostenorientierte Produktentwicklung2 MEN3341 2 3
Webdesign3,4,7 BAE4074 2 3
Produktionscontrolling5  BAE4029 2 3
Internet Technology4,3,7 BAE4062 2 3
Sustainable Product Development (engl.)6  BAE3090 2 3
Agile Methods (Modulprüfung)1,3,7 BAE2640    
Grundlagen Agiler Methoden   2 3
Anwendung Agiler Methoden   2 3
Business Process Management Process Mining (Modulprüfung)1,3,7,8 BAE2650    
Geschäftsprozessmanagement   2 3
Process Mining   2 3

1 nicht belegbar durch Bachelor-Studierende des STG BEL
2 Kenntnisse der Konstruktionslehre erforderlich
3 nicht belegbar durch Bachelor-Studierende des STG BWMI
4 Vorkenntnisse Informatik und Informationstechnologie erforderlich
5 Vorkenntnisse Controlling erforderlich
6 nicht belegbar durch Bachelor-Studierende des STG BMA
7 nicht belegbar durch Bachelor-Studierende des STG BDEM
8 nicht belegbar durch Bachelor-Studierende des STG BREM/BNRE

Bitte beachten Sie, dass in den jeweiligen Fächer eine Teilnahmebeschränkung für Studierende der Fakultät für Wirtschaft und Recht bestehen können. Die Anmeldung zu den jeweiligen Wahlpflichtfächern der Technik erfolgt über die Vorlesung, die Prüfungsanmeldung separat über das Prüfungsamt.

Sofern Sie die „Spezielle BWL der Industrie, IT und Technik“ belegen möchten, können Sie zwei der zu Semesterbeginn veröffentlichten 2 SWS-Wahlpflichtfächer der Technik wählen. Sofern beide Teilleistungen, d.h. beide 2 SWS-Wahlpflichtfächer bestanden werden, erfolgt eine Anerkennung der 6 Credits im Fach „Spezielle BWL der Industrie, IT und Technik“. Wenn dagegen eine der beiden Teilleistungen nicht bestanden oder nicht angetreten wird, gilt das Fach „Spezielle BWL der Industrie, IT und Technik“ als nicht bestanden. Bitte beachten Sie, dass ein Sprachausweis „Englisch“ nur erfolgen kann, wenn alle 6 Credits in englischer Sprache erbracht wurden.

Ihre Fragen können Sie gerne per Mail an bwl(at)hs-pforzheim(dot)de stellen.

 

Stand: 10.07.2023