Warum HRM? Die Leitidee

Das Human Resources Management zählt zu den zentralen Unterstützungsprozessen im Unternehmen. Der Erfolg eines Unternehmens ist sehr eng mit dem Erfolg seiner Personalarbeit verbunden. HR Abteilungen sollen als strategischer Partner der Unternehmensleitung auf Augenhöhe agieren. PersonalerInnen müssen dazu ständig Trends erkennen und auch kritisch hinterfragen können.

Um diese Herausforderungen erfolgreich zu bestehen, ist es für Unternehmen zwingend, in der HR Abteilung exzellent ausgebildete MitarbeiterInnen zu beschäftigen. Aktuell kann ein Trend in den HR Abteilungen beobachtet werden, die höher qualifizierten HR Stellen (z.B. HR Business Partner) bevorzugt mit AbsolventInnen aus Masterprogrammen zu besetzen. Der Masterstudiengang Human Resources Management hat es sich deshalb zum Ziel gesetzt, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auszubilden, die spezifisch auf die Belange einer modernen, an den Anforderungen der Zukunft orientierten HR Abteilung vorbereitet sind.

Darüber hinaus werden junge AkademikerInnen ausgebildet, die in der Praxis relevante Fragen des HRM theoretisch gut fundiert sowie anwendungsorientiert bearbeiten und erforschen können. Die AbsolventInnen des Studiengangs werden demnach in der Lage sein:

  • Führungsaufgaben in der HR Abteilung sowie in anderen Bereichen zu übernehmen.
  • Strategische Fachaufgaben in der HR Abteilung zu bewältigen.
  • Als AnsprechpartnerInnen interner Stakeholder deren Anforderungen zu verarbeiten.
  • Themengebiete des HRM im Rahmen einer akademischen Tätigkeit weiter zu vertiefen.
  • Mit dem erworbenen Wissen den Schritt in eine HR Beratung zu gehen.

Nach meinem Bachelorstudium Personalmanagement an der Hochschule Pforzheim entschied ich mich, gleich im Anschluss den neuen Master Human Resources Management zu beginnen. Dies war für mich genau die richtige Entscheidung, da im Master die gelernten Inhalte des Bachelors vertieft und aus einem anderen Blickwinkel betrachtet werden. Der gemeinsame Austausch in Kleingruppen bringt mir viele neue Impulse und stellt eine Besonderheit im Pforzheimer Master dar. Die Reflektion von Theorie und Praxis steht hier an erster Stelle. Mit den praxisorientierten Inhalten des Masters Human Resources Management glaube ich, einen guten Berufseinstieg in die Wirtschaft zu finden. Ich bin davon überzeugt, in meinem späteren Job von meinen bereits erworbenen Qualifikationen profitieren zu können und freue mich schon heute auf den Berufseinstieg in die Wirtschaft.“

Janina, 23 Jahre

„Ich studierte "Internationale Technische BWL" im Bachelor. Mit dem Master an der Hochschule Pforzheim wollte ich mein Wissen rund um das vielseitige Thema Personalmanagement vertiefen. Ich bereue meine Entscheidung keineswegs: Der Studiengang bietet mir einen tieferen Einblick „hinter die Kulissen“ des Human Resources Management. In Kleingruppen erarbeiten wir viele spannende Projekte und profitieren von einer individuellen Betreuung durch die Dozenten. Meine berufliche Zukunft sehe ich in der Personalentwicklung – und ich glaube, mit meiner Masterwahl sind die richtigen Weichen dafür gestellt…“

Dorothee, 25 Jahre