Icon einer Box mit Link und Text

Sie wollen sich bewerben? Hier finden Sie alle Informationen.

Wichtige Hinweise zum Bewerbungsverfahren:

Der Bewerbungsprozess für unsere Masterstudiengänge erfolgt komplett online über unser Master-Bewerbungsportal. Sie haben die Möglichkeit uns Ihre Bewerbungsunterlagen über das Portal komplett papierlos zukommen zu lassen. Eine Zusendung der Unterlagen per Post ist nicht notwendig. 

Für die Bewerbung sollten Sie alle Unterlagen als PDF vorliegen haben, um einem problemlosen Upload vornehmen zu können. Sofern Sie Ihren Bewerbungsvorgang noch nicht abgeschlossen haben, ist es möglich Unterlagen auf dem Portal einzustellen. Nach Absendung des Antrags an uns ist dies nicht mehr möglich. 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Zulassungsanträge, die nicht vollständig eingereicht werden, nicht komplett bewertet werden können bzw. der fehlende Teil der Bewerbung nicht gewertet wird. 

Wir empfehlen Ihnen beim Erstellen der Bewerbung die Mails des Portals zu aktivieren, denn so werden Sie automatisch über den Status Ihrer Bewerbung informiert. 

 

WICHTIGE INFO ZUM ENGLISCH NACHWEIS! BITTE BEACHTEN!

Ihre Englischkenntnisse sollten mindestens dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens entsprechen, üblicherweise nachgewiesen z.B. über TOEFL, Cambridge Certificate, IELTS, LCCI, TELC oder TOEIC.
Als gleichwertig mit B2 wird zudem der Nachweis über den Studienabschluss an einer englischsprachigen Hochschule akzeptiert (ein Auslandssemester reicht hingegen nicht).

Alternativ wird im Zuge der Bewerbung auch eine explizite Bestätigung des Niveaus B2 durch eine staatlich anerkannte deutsche Hochschule akzeptiert. 

Nicht anerkannt werden Nachweise des B2-Niveaus im Abiturzeugnis bzw. Zeugnis der Fachhochschulreife sowie andere Nachweise als die genannten.

1. Hochschulabschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft/Marketing (Abschlussnote 2,0 oder besser)oder in einem designspezifischen Studiengang (Abschlussnote 2,5 oder besser)

oder

2. ein Hochschulabschluss in einem anderen Fachgebiet und mehrjährige, berufsspezifische Erfahrung im Bereich Design oder Marketingkommunikation (Abschlussnote 2,5 oder besser). 

3. Sehr gute Deutschkenntnisse (analog ZMP Goethe-Institut oder DSH/Test DAF4)

Detaillierte Informationen zur Zulassung der verschiedenen Masterstudiengänge der Hochschule Pforzheim finden Sie im Download-Bereich rechts. 

Die Bewerbung erfolgt papierlos über unser Bewerbungsportal. Bitte registrieren Sie sich dort zunächst mit Ihren persönlichen Daten, um Ihre Zugangsdaten für das Bewerbungsportal zu erhalten. 

Im Laufe des Bewerbungsvorgangs werden Sie aufgefordert, Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format hochzuladen. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbung nur fortgesetzt werden kann, wenn das jeweilige Dokument hochgeladen wurde. Wir empfehlen daher, die Bewerbung erst durchzuführen, wenn alle Dokumente vorliegen. Für die Bewerbungsphase genügt der vollständige PDF-Upload Ihrer Dokumente; beglaubigte Nachweise sind nicht erforderlich. Im Falle eines Zulassungsangebots erhalten Sie dann im Bewerberportal nähere Informationen, welche Dokumente mit der Immatrikulation in beglaubigter Form einzureichen sind.  

Im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung über das Master-Bewerbungsportal halten Sie bitte folgende Unterlagen zum Upload bereit: 

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung
  • Nachweis des Erststudiums (Bachelor-/Diplomzeugnis sowie Bachelor-/Diplomurkunde, alternativ eine vorläufige Leistungsübersicht)
  • Nachweis Englischkenntnisse* (Sprachniveau B2 gemäß dem Europäischen Referenzrahmen)
  • ggf. Nachweis Deutschkenntnisse (für Bewerber*innen, deren Muttersprache nicht die deutsche ist) 
  • Nachweis über Berufserfahrung in Teil- oder Vollzeit (falls vorhanden; Tätigkeiten ab einer Dauer von 12 Monaten)
  • Nachweis Praktika im In- oder Ausland, studienrelevante oder berufliche Auslandsaufenthalte (falls vorhanden)
  • Nachweis: Zertifikate, Zusatzqualifikationen, Projekte, Zusatzfächer (falls vorhanden)

1. Bitte beachten Sie, dass Sie der Hochschule Pforzheim den im Master-Bewerbungsportal generierten Antrag vollständig ausgefüllt zukommen lassen müssen, um beim Auswahlverfahren berücksichtigt zu werden. Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden bzw. werden unvollständig eingereichte Bewerbungsbestandteile nicht bewertert.

2. Bitte stellen Sie alle Unterlagen als PDF im Portal ein.  

*Ihre Englischkentnisse, B2 Niveau, weisen Sie durch ein Sprachzertifikat nach. 
(Sprachniveau B2 gemäß dem Europäischen Referenzrahmen). 

 

Icon einer Box mit Link und Text

Infos zum Nachweis der Englischkenntnisse

Ihre Englischkenntnisse sollten mindestens dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens entsprechen, üblicherweise nachgewiesen z.B. über TOEFL, Cambridge Certificate, IELTS, LCCI, TELC oder TOEIC.
Als gleichwertig mit B2 wird zudem der Nachweis über den Studienabschluss an einer englischsprachigen Hochschule akzeptiert (ein Auslandssemester reicht hingegen nicht).

Alternativ wird im Zuge der Bewerbung auch eine explizite Bestätigung des Niveaus B2 durch eine staatlich anerkannte deutsche Hochschule akzeptiert. 

Nicht anerkannt werden Nachweise des B2-Niveaus im Abiturzeugnis bzw. Zeugnis der Fachhochschulreife sowie andere Nachweise als die genannten.

Wie das Auswahlverfahren abläuft 

Die hochschuleigene Eignungsprüfung besteht aus einem zweistufigen Auswahlverfahren: 

Im Rahmen einer Vorauswahl werden die online eingereichten Bewerbungsunterlagen anhand folgender Kriterien begutachtet: 

  • Note der Hochschulzugangsberechtigung,
  • Note des Hochschulabschlusses,
  • Nachweis von Vollzeitberufstätigkeiten (Bewerber*innen mit fachverwandten Abschlüssen),
  • verwertbare fachspezifische Berufs- oder Ausbildungsinhalte sowie Auslandsaufenthalte und Praktika.

Gehen mehr Bewerbungen ein als Plätze zur Verfügung stehen, werden die rangvorderen Bewerber zum Auswahlgespräch eingeladen. Das Gespräch findet grundsätzlich als persönliches Vorstellungsgespräch statt, in dem wir Sie und Ihre Motivation für den MCM kennenlernen möchten. Die Gespräche führen wir als Einzel- oder als Gruppengespräch (mit jeweils zwei Bewerber*innen) mit einer Dauer von ca. 20 Minuten pro Person. Im Falle eines Gruppengesprächs verdoppelt sich damit die Gesprächsdauer. Im Gespräch werden

  • Studienmotivation,
  • soziale Kompetenz, Fach- und Methodenkompetenz,
  • analytisches Denken,
  • Darstellungsfähigkeit sowie
  • studienrelevante Fachkenntnisse der Bewerber*innen bewertet.

Unsere Auswahlgespräche finden voraussichtlich im Juli statt.

Der Masterstudiengang MCM beginnt jeweils zum Wintersemester. Bewerbungsfrist ist am 15. Juni eines Jahres.

Das Onlinebewerbungsportal der HS Pforzheim ist ab Mitte April für Bewerbungen geöffnet.

Bewerbungsstart: Mitte April 

Bewerbungsende: 15. Juni 

Unter dem Link "FAQs - Häufig gestellte Fragen zur Bewerbung" haben wir die wichtigsten Fragen zu Ihrer Bewerbung bereits für Sie beantwortet.
Weitergehende Fragen beantwortet Ihnen das Team des Studiengangs per Mail über mcm(at)hs-pforzheim(dot)de.

 

Icon einer Box mit Link und Text

Checkliste komplett? 

Hier geht's direkt zum Bewerbungsportal