Studieninhalte/Modulübersicht

  • Cross Cultural Management
  • Verhandlungsführung
  • Bereichscontrolling
  • Dienstleistungscontrolling
  • Investitionscontrolling
  • Behavioral Finance
  • Kapitalmarkttheorie und Portfoliomanagement
  • Financial Engineering
  • Unternehmensbewertung
  • International Financial Reporting Standards (IFRS)
  • Konzernrechnungslegung nach HGB und IFRS Teil I
  • Konzernrechnungslegung nach HGB und IFRS Teil II
  • Projektarbeit/Fallstudien
  • Research Methodology
  • Business Applications 
  • Technology Management for Emerging Technologies
  • Big Data Analytics
  • Explorative multivariate Statistik
  • Big Data Analytics
  • Enterprise-Content-Management-Systeme
  • Enterprise Architecture Management

(Es werden zwei Veranstaltungen gewählt)

  • Kapitalmarktfinanzierung
  • Digitale Transformation
  • Strategic Controlling
  • Unternehmens- und Finanzanalyse
  • IT-gestützes Controlling
  • Lernveranstaltungen anderer Masterstudiengänge

(Es werden drei Veranstaltungen gewählt)

  • Masterthesis

Weitere Details der jeweiligen Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte aus unserem aktuellen Modulhandbuch.

Modulhandbücher und Syllabi

Was ist was?

Ein Modulhandbuch enthält die Beschreibung aller für einen Studiengang relevanten Module. Dazu gehören bspw. Informationen zu Prüfungsbedingungen, Kompetenzzielen, Inhalten oder Literaturhinweise.

Jedes Curriculum besteht aus verschiedenen Modulen, die, in sich inhaltlich abgeschlossen, zeitlich aufeinander abgestimmt sind und zum Ziel haben festgelegte Kompetenzen und Inhalte zu vermitteln.

Die Modulbeschreibungen sind standardisierte Beschreibungen, die den Rahmen für ein Modul und die enthaltenden Lehrveranstaltungen festlegt.

Diese werden durch Syllabi, die Sie im E-Campus finden, ergänzt. Unter diesen versteht man eine Lehrveranstaltungs-Beschreibung, die durch den Lehrenden ergänzend zur Modulbeschreibungen auf ein bestimmtes Semester bezogen erstellt wird.

Studienplan - Ihre wichtigste Planungsgrundlage

Unsere aktuelle Studien- und Prüfungsordnung (SPO) gliedert sich in zwei wesentliche Teile auf. Der erste Teil beinhaltet allgemeine Regelungen für die gesamte Hochschule Pforzheim. Der zweite Teil bezieht sich auf die konkreten Studieninhalte des jeweiligen Studiengangs. Dort können Sie u. a. die Prüfungsart, die Prüfungsdauer sowie das relevante Prüfungssemester für die einzelnen Lehrveranstaltungen herauslesen.

Die aktuellste Fassung steht für Sie zum Download auf den Seiten des Prüfungsamtes zur Verfügung. Neben der SPO haben Sie dort auch die Möglichkeit, sich in Rahmen eines FAQ-Forums zu den meist gestellten Fragen zu informieren und Ihre persönlichen Fragen zu prüfungsrechtlichen Themen an die Mitarbeiter des Prüfungsamtes zu richten.