News |

Alumnivortrag von Bastian Maute

Alumnivortrag von Bastian Maute

Am 11.11.2021 war Bastian Maute zu Gast im Studiengang Wirtschaftsrecht. Herr Maute hat sein Studium an der Hochschule Pforzheim im August 2019 beendet und ist unmittelbar daran als Consultant für Datenschutz bei der ENSECUR GmbH eingestiegen. Die ENSECUR GmbH mit Sitz in Karlsruhe und Stuttgart unterstützt Software- und Industrieunternehmen sowie soziale Einrichtungen als externer Datenschutzbeauftragter. Seit Dezember 2019 ist Herr Maute auch zertifizierter Datenschutzbeauftragter.

Herr Maute kam wie alle Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsrecht bereits während des Studiums mit Fragen des Datenschutzes in Kontakt. In seiner Thesis beschäftige er sich u.a. mit Fragen des Datenschutzes beim autonomen Fahren. Das Tätigkeitsprofil von Herrn Maute bei der ENSECUR GmbH orientiert sich an den Vorgaben der DS-GVO und reicht zum Beispiel von Datenschutzschulungen bei Unternehmen und sozialen Einrichtungen über Beratungen zu Fragen im Bereich Datenschutz und Datensicherheit bis hin zur Kommunikation mit den Aufsichtsbehörden. Es gehören aber auch Fragen wie Ansprüche von Betroffenen auf Auskunft über und Löschungen von gespeicherten Daten dazu. Herr Maute hob hervor, dass ihm die Bandbreite der im Studium vermittelten Fächer bei seiner Tätigkeit sehr zu Gute kommt. Er gab den Studierenden den Tipp, alle Fächer ernst zu nehmen und die Vorlesungen gut vor- und nachzubereiten, um größtmöglichen Nutzen aus dem Studium zu ziehen. Ein gewisses Interesse an den technischen Möglichkeiten des Internetzeitalters sei hilfreich. Über die Chancen für den Berufseinstieg für Wirtschaftsjuristinnen und –juristen äußerte er sich sehr optimistisch.

Wir danken Herrn Maute ganz herzlich für den gelungenen Vortrag.