EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

BW/ Steuern und Wirtschaftsprüfung

Die Business School Pforzheim bietet Ihnen ein breites Grundlagenstudium und berufsqualifizierende Studiengänge

Unser Bachelor-Studium bietet Ihnen in zwölf betriebswirtschaftlichen Studiengängen und dem Studiengang Wirtschaftsrecht eine kompakte berufsqualifizierende Ausbildung an einer Hochschule mit ausgezeichnetem Ruf. Die Studiengänge folgen dem bewährten Grundmodell der Pforzheimer Betriebswirte-Ausbildung: Eine fundierte wirtschaftswissenschaftliche Grundlagenvermittlung wird kombiniert mit einer berufsqualifizierenden Spezialisierung.

Business PF - Wissen worauf es ankommt

Circa 70% der Vorlesungen sind in allen BWL-Studiengängen identisch, dies betrifft vor allem die allgemeine Betriebswirtschaftslehre, die Volkswirtschaftslehre, die Rechtswissenschaft und die quantitativen Methoden. 30% der Vorlesungszeit sind für die Vermittlung der Lehrinhalte des Studienschwerpunkts reserviert, aber naturgemäß nicht gleichmäßig über die gesamte Studienzeit verteilt, sondern konzentriert in den höheren Semestern. Dieses 70:30-Modell ist die Grundlage für den Arbeitsmarkterfolg aller Pforzheimer Absolventen, denn die breite betriebswirtschaftliche Basisausbildung ermöglicht vielfältige Karrieren auch abseits der ursprünglichen Vertiefungsrichtung im Studium. In den Bachelor-Studiengängen beträgt die Regelstudienzeit sieben Semester. Sie erwerben den Titel Bachelor of Science (B.Sc.) Betriebswirtschaft. Der wirtschaftsjuristische Studiengang schließt mit dem Bachelor of Laws (LL.B.) ab.

Steuern und Wirtschaftsprüfung

Ein Studium ist eine Investition in die Zukunft!

Bei dessen Start ist oft nicht ersichtlich, was auf einen zukommt.

Entscheiden Sie sich für den Studiengang BW/Steuern und Wirtschaftsprüfung bekommen wir von Ihnen einen großen Vertrauensvorschuss, weil Sie die Qualität des Studiengangs ja vorher nicht beurteilen können.

Das Team BW/Steuern und Wirtschaftsprüfung bietet Ihnen folgendes:

Eine fundierte wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung

Eine breite, praxisnahe Vertiefung im Bereich Steuern und Wirtschaftsprüfung

Einen international anerkannten Abschluss

Ein Auslandsstudium an international anerkannten Partnerhochschulen.

Allgemeines zum Studium

Das Studium BW/Steuern und Wirtschaftsprüfung vermittelt Ihnen ein umfassendes betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen. Darüber hinaus erlernen Sie im Verlauf des Studiums spezifische Fach- und Methodenkenntnisse aus den Bereichen des Steuerrechts, der Rechnungslegung und der Jahresabschlussprüfung von Unternehmen. Die erste Gelegenheit dieses Wissen in der Praxis einzusetzen und diese zu vertiefen bietet das praktische Studiensemester.

Das im Verlauf dieses Studiums erworbene Wissen ist die Grundlage in einer sich daran anschließenden Tätigkeit im Bereich Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung bzw. Unternehmensberatung.

Die Lehrinhalte zielen darauf ab, die Vorbereitung zu den in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung anstehenden Berufsexamina zu erleichtern. Das Bachelor-Studium des „BW/Steuern und Wirtschaftsprüfung“ an der Hochschule Pforzheim bietet die Möglichkeit, das dafür grundsätzlich notwendige Fachwissen zu erwerben. Mit ihm gelingt der Einstieg in das Berufsleben.

Die Arbeitsmarktperspektiven unserer Absolventen sind hervorragend. Selbst in der zurückliegenden Finanz- und Wirtschaftskrise konnten sie ohne größere Probleme in qualifizierte Tätigkeiten vermittelt werden.

Das sollten Sie mitbringen

Sie sollten gerne mit Zahlen umgehen, analytisches Denkvermögen zum Verstehen von komplexen Gestaltungen mitbringen sowie ökonomisch und strukturiert Denken und Arbeiten können. Vorteilhaft sind gute Fremdsprachenkenntnisse, die für die praktische Tätigkeit, die Lektüre von Fachliteratur sowie den Umgang mit internationalen Rechnungslegungsvorschriften benötigt werden.