Berufsbild & Karrierechancen

Worum geht es bei "International Marketing"?

Das International Marketing unterstützt das Management bei der Festlegung der Unternehmensziele und -strategie unter der Berücksichtigung eines globalen Umfelds und dessen Komplexität. Dabei geht es u.a. um die Frage nach der Wahl geeigneter Marketinginstrumente, der Implementierung des Marketings und dessen Steuerung.

Was werde ich mal?

Der Studiengang vermittelt die notwendigen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, um nach erfolgreichem Abschluss internationale Managementfunktionen in der Wirtschaft – insbesondere im Produktmanagement, im Markenmanagement, in der Marktforschung, in der Werbung, im Vertrieb, in der Öffentlichkeitsarbeit, im Key Account Management, im Category Management und in der Unternehmensberatung – ausüben zu können.

Das Studium vermittelt Kompetenzen, welche langfristig die Übernahme von Führungspositionen in internationalen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen erlauben.

Folgende Beispiele von Absolventen unseres Studiengangs sollen mögliche Berufsfelder verdeutlichen:

Beiersdorf: Junior Brand Manager Nivea Men (Hamburg)

Mondelez: Brand Manager Philadelphia (Bremen)

L’Oreal: Junior Brand Manager (Düsseldorf)

Adidas: Marketing/Merchandising Manager (Herzogenaurach)

Daimler: Customer Analysis Mercedes-Benz Vans (Stuttgart)

Serviceplan: Mediaplanerin (München)

Uniquedigital: Account Manager (Hamburg)

VW: Vorstandsassistent VW/Audi Mittlerer Osten (Dubai)

Samsung: Sales Manager Distribution (Schwalbach)

United Internet: Key Account Manager (Karlsruhe)

Simon-Kucher & Partners (Köln/München)

Horvath und Partners (Stuttgart)

Boston Consulting Group (München)

Qualifikation für das Masterstudium

Die beiden Abschlüsse des Double Degree (Bachelor der Hochschule Pforzheim und Bachelor der Partneruniversität) qualifizieren für ein Weiterstudium im Masterprogramm. Circa die Hälfte unserer Absolventen studiert direkt im Anschluss im Master, u.a. in folgenden Programmen:  

Universität Mannheim: Master in Management (CEMS)

Universität Münster: Master in Marketing

Wirtschaftsuniversität Wien: Master International Management (CEMS)

Freie Universität Berlin: Master in Management and Marketing

Universität Bamberg: Master in Soziologie

Universität Hohenheim: Master Interorganizational Management & Performance

Universität Duisburg: Master BWL/ Management und Marketing

RWTH Aachen: Master Business Administration

Munich Business School: Master in Sports Business and Communication

Hochschule Heilbronn: Master in International Marketing & Communication

Hochschule Feuchtwangen: Master International Management

Copenhagen Business School, Dänemark: Master in Brand and Communications Management

University of Groningen, Niederlande: Master in Business Administration in Marketing Management

UCD Smurfit School of Business, Dublin, Irland: Master International Management (CEMS)

Nova School of Business and Economics, Lissabon, Portugal: Master in Business Administration and Management (CEMS)