Absolventen über Ihr BW/International Marketing Studium in Pforzheim

"Rückblickend war meine Entscheidung für den Studiengang BW/International Marketing an der Hochschule Pforzheim genau die richtige. Das straffe, praxisorientierte Studium vermittelt grundlegende BWL-Kenntnisse und darüber hinaus eine Spezialisierung im Bereich des Internationalen Marketings. Zahlreiche Projekte mit externen Firmen sowie das integrierte Praxissemester boten mir die Gelegenheit, erlerntes Wissen anzuwenden. Eine Besonderheit des Studienganges ist, dass man ein ganzes Jahr an einer der renommierten Partneruniversitäten verbringt und somit die einmalige Gelegenheit hat, mit gleich zwei Titeln abzuschliessen. Ganz nebenbei verbessert man dabei natürlich auch seine Sprachkenntnisse und knüpft Freundschaften mit anderen Studenten aus aller Herren Länder. Besonders hervorzuheben ist der enge und gute Kontakt mit den Professoren, die mir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite standen. Zusammenfassend lassen der starke Praxisbezug, der Faktor `Internationalität` und die überdurchschnittliche Betreuung für mich persönlich nur eine Schlussfolgerung zu: BIM an der HS Pforzheim? Immer wieder!"

Carolin Hecky, Absolventin 2009 der Hochschule Pforzheim. Sie studierte im Anschluss an ihren Bachelor den CEMS Master International Management an der UCD Smurfit School of Business in Dublin, Irland. Seit 2010 arbeitet sie als Brand Manager bei der Henkel AG in Düsseldorf.

 

"Bei der Auswahl meines Studienplatzes war ein fest eingeplanter Auslandsaufenthalt an einer Partneruniversität für mich ausschlaggebend um sicherzustellen, dass ich optimal auf die zunehmende Internationalisierung der Wirtschaft vorbereitet werde. Der Bachelor BW/International Marketing an der HS Pforzheim erfüllte dieses Kriterium durch zwei obligatorische Semester an der TEC de Monterrey in Mexiko. Mich überzeugte das 70/30 Konzept (70% allg. BWL / 30% Schwerpunkt Fokus Internationales Marketing) des Studiengangs: In Pforzheim wurden in den ersten drei Semestern die theoretischen Grundlagen geschaffen die dann in dem eher praxis- und projektbezogenen Lehrstil in Mexiko und im Praxissemester angewandt und vertieft wurden. Die kleine Kursgröße des Studiengangs ermöglichte eine sehr direkte Betreuung durch die Professoren/innen und erlaubte das Lerntempo individuell an alle Kursteilnehmer anzupassen. Ich konnte in meiner bisherigen Karriere stets auf das Wissen und die Erfahrungen, die ich an der HS Pforzheim und der TEC de Monterrey gemacht habe, zurückgreifen. Meiner Meinung nach sollte der Anspruch an ein gutes Studium nicht nur die Vermittlung der theoretischen Grundlagen sein, sondern auch der Anspruch sich persönlich und menschlich weiter zu entwickeln. Und genau diese Balance hat der Studiengang BW/International Marketing mit all seinen Komponenten perfekt getroffen."

Clemens Winkler, Absolvent 2010 der Hochschule Pforzheim. Seit seinem Abschluss arbeitet er bei Audi Volkswagen Middle East, derzeit als Sales Manager quattro/Projektmanager Audi Sport.

 

"Der Bachelor BW/International Marketing stellt für mich die perfekte Kombination von fachlicher, sprachlicher und interkultureller Ausbildung dar. Besonders die großartige Möglichkeit, ein Jahr im Ausland zu verbringen und einen weiteren Abschluss an einer Partneruniversität zu erwerben, hat mich von Anfang an begeistert. Während in Pforzheim ein tiefes Verständnis der theoretischen Grundlagen vermittelt wurde, lag der Fokus an der TEC de Monterrey in Mexiko auf der praktischen Umsetzung in Form zahlreicher interessanter Projekte für Unternehmen. Neben der Universität blieb dabei noch die Zeit, das wunderschöne Land, die Sprache und die reiche Kultur kennen zu lernen und so unvergessliche Erfahrungen zu machen. Zusätzlich zu dieser Bereicherung hat mich das Programm aber auch optimal auf praktische Tätigkeiten im Marketing und Consulting vorbereitet und eine hervorragende Basis für die weitere internationale Orientierung im Master gelegt. Wen Marketing interessiert und wer außerdem einen Blick über den deutschen Tellerrand hinaus wagen möchte, der ist im Bachelor BW/International Marketing genau an der richtigen Adresse und ich kann nur empfehlen sich zu bewerben."

Stephan Franz Schäfer, Absolvent 2011 der Hochschule Pforzheim. Im Anschluss an seinen Bachelor studierte er den CEMS Master International Management an der Wirtschaftsuniversität Wien und der Universität St. Gallen. Seit Oktober 2013 arbeitet er als Management Consultant bei der Boston Consulting Group in München.

 

“Bei der Wahl des Studiengangs war es mir wichtig Wirtschaft, Marketing und Kulturen zu verbinden. Der Bachelor BW/International Marketing erwies sich hierbei als die perfekte Wahl für mich: Neben theoretischem Wissen wurde stets der direkte Praxisbezug durch Fallstudien und die eigene Erfahrung der Dozenten hergestellt, um das Erlernte zu vertiefen. Nach dem Grundstudium in Pforzheim, bei dem man das theoretische Wissen erlernt, folgte der der Auslandsaufenthalt in Yogyakarta, Indonesien. Durch das integrierte Praxissemester konnte ich bereits Kontakte in der Fashion- und Lifestylebranche knüpfen und kam so zum meinem jetzigen Unternehmen. Das wirtschaftliche Studium in Pforzheim hilft mir die Zusammenhänge hinter betrieblichen Abläufen schnell zu durchdringen und stellt damit die Basis für meine tägliche Arbeit bei der Koordination zwischen Design, Vertrieb und Controlling dar. Die Zeit an der Hochschule Pforzheim möchte ich weder beruflich noch persönlich missen!”

Bianca Kovarik, Absolventin 2014 der Hochschule Pforzheim. Sie arbeitet als Category Field Manager bei der CCA AG.