• search
    Suche
  • Login

Organisation und Ziele der Akkreditierung

AACSB International (The Association to Advance Collegiate Schools of Business) ist eine Non-Profit-Mitgliederorganisation, die 1916 in den USA gegründet wurde. Derzeit sind weltweit über 700 Hochschulen in 51 Ländern mit ihren betriebswirtschaftlichen Studienprogrammen akkreditiert. Hauptziel der Organisation ist die Akkreditierung von universitären betriebswirtschaftlichen Ausbildungsprogrammen.

Mit der freiwilligen Akkreditierung verpflichtet sich die akkreditierte Hochschule zur Erfüllung von 15 Standards, welche höchste Qualität von Lehre und Forschung garantieren. Die AASCB Akkreditierung stellt für Studenten und Unternehmen sicher, dass die akkreditierte Institution akademische Ausbildung und Forschung auf höchstem Niveau anbietet.

Ein konsequentes Qualitätsmanagement, das die AACSB mit Workshops und Seminaren für seine Mitglieder unterstützt, legte den Grundstein für die Akkreditierung. Nach fünf Jahren wird im Rahmen der Re-Akkreditierung überprüft, in wie weit die Ziele der strategischen Planung erreicht worden sind und wie sich die Institution weiterentwickeln wird.

"Der Aufwand der internationalen Akkreditierung ist beträchtlich, aber ich bin überzeugt, dass der Nutzen deutlich überwiegt. Die Bereitschaft der Pforzheimer Hochschule, gemäß den Vorgaben der AACSB ein integratives System des Qualitätsmanagements zu etablieren, verdient höchsten Respekt. Dies macht die Hochschullandschaft Baden-Württembergs noch attraktiver für Studienanfänger, Lehrpersonal, Unternehmen und unsere Gesellschaft insgesamt."

Clemens Benz, Ministerialdirigent, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

 

 

 

„AACSB ist nicht „irgendein“ Gütesiegel! Hier werden von einer weltweit anerkannten Institution die einzigartigen Qualitäten der Hochschule Pforzheim intensiv geprüft und jetzt zum zweiten Mal bestätigt. Für Lehrende, Forschende und Studierende ist diese Auszeichnung Bestätigung, dass hier auf höchstem Niveau gelehrt und gelernt wird. Ich danke allen Hochschulangehörigen, die sich in der Reakkreditierung engagiert haben, freue mich außerordentlich über den Erfolg und bin stolz auf unsere Hochschule!“

Stephan Scholl, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Pforzheim Calw, Vorsitzender des Hochschulrates