Der Fachschaftsrat der Business School

Der Fachschaftsrat ist Teil der verfassten Studierendenschaft und das einzige Gremium, das von Studierenden direkt gewählt wird. Er soll studentische Belange aufnehmen, Lösungsvorschläge ausarbeiten und fakultätsübergreifende Themen an höherliegende Gremien weiterleiten. Momentan besteht der Fachschaftsrat aus sechs Studentinnen und Studenten der Business School.

Im Detail hat der Fachschaftsrat folgende Aufgaben:

  • er ist direkter Ansprechpartner für Studierende bei Problemen
  • er bringt studentische Probleme und ggf. auch schon deren Lösung in höhere Gremien ein
  • er fungiert als Sprachrohr zwischen Studierenden und der Hochschule sowie umgekehrt (Kontakt mit Professoren, Dekanat, AStA, Studierendenrat, Fakultätsrat und weiteren Gremien)
  • er verteilt die Qulitätssicherungsmittel, welche zur Finanzierung von Tutorien, Gastprofessoren, Bibliothek etc. verwendet werden
  • er macht die verfasste Studierendenschaft bekannt.

Wer Interesse daran hat, selbst aktiv zu werden oder Ideen einzubringen, kann an den Fachschaftsratswahlen teilnehmen oder sich selber zur Wahl aufstellen. Die Wahlen finden immer im Juni statt. Spannende Aufgaben, Kontakt zu Professoren und einen Einblick hinter die Kulissen der Hochschule erwarten interessierte Studierende.

Email senden

 

Daniel Galatchiev
Paul Günther
Philipp Hahn
Manuel Härter
Alexandra Biebel
Bianca Schüle