• search
    Suche
  • Login

Der Fachschaftsrat der Business School

Der Fachschaftsrat ist Teil der verfassten Studierendenschaft und das einzige Gremium, das von Studierenden direkt gewählt wird. Er soll studentische Belange aufnehmen, Lösungsvorschläge ausarbeiten und fakultätsübergreifende Themen an höherliegende Gremien weiterleiten. Momentan besteht der Fachschaftsrat aus zehn Studentinnen und Studenten der Business School aus dem 3. und 4. Semester sowie den fünf gewählten Studierenden im Fakultätsrat (Mitglieder qua Amt).

Im Detail hat der Fachschaftsrat folgende Aufgaben:

  • er ist direkter Ansprechpartner für Studierende bei Problemen
  • er bringt studentische Probleme und ggf. auch schon deren Lösung in höhere Gremien ein
  • er fungiert als Sprachrohr zwischen Studierenden und der Hochschule sowie umgekehrt (Kontakt mit Professoren, Dekanat, AStA, Studierendenrat, Fakultätsrat und weiteren Gremien)
  • er verteilt die Qulitätssicherungsmittel, welche zur Finanzierung von Tutorien, Gastprofessoren, Bibliothek etc. verwendet werden
  • er macht die verfasste Studierendenschaft bekannt.

Wer Interesse daran hat, selbst aktiv zu werden oder Ideen einzubringen, kann an den Fachschaftsratswahlen teilnehmen oder sich selber zur Wahl aufstellen. Die Wahlen finden immer im Juni statt. Spannende Aufgaben, Kontakt zu Professoren und einen Einblick hinter die Kulissen der Hochschule erwarten interessierte Studierende.

Email senden


Bosse, Lydia Annelena
Bossert, Oliver
Brecht, Anika
Brenski, Annika
Gustav, Anna
Hauser, Marca
Härter, Manuel
Hertenstein, Anna-Lena
Hilpert, Franziska-Marie Laura
Kandemir, Can
Kowatsch, Lisa Katharina
Pfauch, Laura
Rettig, Salim
Schäffner, Tamara
Teichmanis, Lara
Zweig, Lena Maria