Englisch-Einstufungstest

Als neue Studierende im ersten Semester an der Fakultät Wirtschaft und Recht nehmen Sie im Rahmen des SIK-Programms an einem Englisch-Einstufungstest teil (Ausnahmen: siehe unten). Dieser Einstufungstest findet im Zeitraum 24.09. - 01.10.2021 im Rahmen der SIK-Einführungswochen in Präsenz an der Hochschule statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Sie werden anhand der SIK-Gruppen zugeteilt. Informationen zur Gruppeneinteilung erhalten Sie kurz vor Beginn des SIK-Programms.

Hier finden Sie den Termin- und Raumplan für die Tests.

Der Test dauer 60 min.

Bitte bringen Sie zu dem Test Folgendes unbedingt mit:

  • 3G-Nachweis
  • Personalausweis oder Studierendenausweis
  • Mund-Nase-Schutz
  • eigenen Kopfhörer (mit Kabel / kein Bluetooth).

 

Bitte lesen Sie sich die Informationen zum Englisch-Einstufungstest unbedingt sorgfältig durch bzw. schauen Sie sich das Informationsvideo an, bevor Sie an dem Test teilnehmen.

Warum wird ein Englisch-Einstufungstest durchgeführt?

 

Ein Nachweis über das B2-Niveau in englischer Sprache ist Voraussetzung für Teilnahme an englischsprachigen Lehrveranstaltungen, die Teil Ihres Studiums sind. Mit der Teilnahme an dem Englisch-Einstufungstest können Sie diesen Nachweis für das B2-Niveau bereits erbringen.

Falls sie nicht an dem Test teilnehmen oder in dem Test das B2-Niveau nicht erreichen, können Sie den B2-Nachweis durch Belegung eines Sprachkurses mit anschließender Klausur später erbringen. Die Teilnahme an dem Online-Placement-Test ist jedoch nur einmal möglich.

Sollten Sie schon einen B2-Nachweis haben, für den eine Anerkennung möglich ist (s.u.), ist eine Teilnahme nicht notwendig. Bitte wenden Sie sich mit Fragen zu Anerkennungen an Elizabeth Hermann oder Dina von Garlen im Sprachenzentrum.

Video: Englisch Language Requirements and Placement Test

Wichtige Informationen zum B2-Nachweis/Englisch-Einstufungstest

1. Der Nachweis des B2-Niveaus in Englisch ist möglich durch

  • eine Teilnahme Englisch-Einstufungstest im Zeitraum 11.-12.03.2021 für Erstsemesterstudierende sowie weitere Studierende der Fakultät W&R, soweit nicht Punkt 3 zutrifft,
  • einen B2-Nachweis in Form eines externen international-anerkannten Sprachzertifikats (z.B. Cambridge, TOEFL, IELTS). Bitte wenden Sie sich mit allen Fragen bezüglich möglicher Anerkennungen Elizabeth Hermann oder Dina von Garlen im Sprachenzentrum und nicht an das SIK-Team.
  • ggf. spätere Prüfungen im Studium (dann vorerst keine Teilnahme an englischsprachigen Lehrveranstaltungen möglich!).

 

2. Der Nachweis des B2-Niveaus in Englisch ist NICHT möglich durch

  • Bescheinigungen des B2/C1-Niveaus in englischer Sprache im Abitur- oder Fachhochschulreife-Zeugnis

 

3. Wer kann NICHT am Englisch-Einstufungstest teilnehmen?

  • Erstsemester-Studierende der Fachrichtungen International Business, International Marketing und Digital Enterprise Management. Für diese Studiengänge gelten besondere Anforderungen, die zu Beginn des Studiums mitgeteilt werden.
  • Studierende, die bereits einen B2-Nachweis haben (z.B. Cambridge, TOEFL, IELTS) haben, der entsprechend angerechnet werden kann. Diese sollten sich ihr Zertifikat zeitnah anrechnen lassen. Bitte wenden Sie sich mit allen Fragen bezüglich möglicher Anerkennungen an das Sprachenzentrum und nicht an das SIK-Team.
  • Studierende, die bereits an diesem Test teilgenommen haben, und diesen nicht bestanden haben. Eine Teilnahme ist nur einmal möglich.
  • Studierende aus einem höheren Semester der Fakultät Wirtschaft und Recht, die ihr B2-Niveau in englischer Sprache noch nicht erreicht haben.
  • Studierende, die ihren Studiengang innerhalb der Fakultät W&R gewechselt haben.