Das SIK-Programm ist verpflichtender Bestandteil Ihres Studiums.

Für die Teilnahme am SIK-Programm erhalten Sie insgesamt 4 Credits (zwei im 1. Studienabschnitt, zwei im 2. Studienabschnitt). Die SIK-Credits können den Teilnehmer/inne/n erst dann gutgeschrieben werden, wenn sie an sämtlichen SIK-Komponenten des jeweiligen Studienabschnitts komplett teilgenommen haben.

Dazu gehören im ersten Studienabschnitt (2 Credits):

  • Kommunikationstraining
  • Teamarbeitstraining
  • Unternehmensplanspiel
  • BWL-Fallstudie
  • Einführung in die Studien- und Prüfungsordnung/StuPO Digital (Online-Test)
  • Präsentationstraining (Beginn 2. Semester)

Ein Studienabschluss ohne die insgesamt 4 SIK-Credits ist nicht möglich! Wem noch weitere Credits anderer Studienleistungen fehlen, gefährdet die Rückmeldung.

Falls Sie bereits an einem vergleichbaren Training (Inhalt, Dauer) teilgenommen haben und dies schriftlich belegen können, kommen Sie zwecks Anerkennung als SIK-Leistung bitte mit einer Kopie der entsprechenden Bescheinigung ins SIK-Büro (schulische Leistungen können hierfür jedoch leider nicht berücksichtigt werden).

Für Quereinsteiger in höhere Fachsemester gelten gesonderte Regelungen.