News |

Ausgezeichnete Lehrbeauftragte im Master HRM

Das Fachblatt „Personalmagazin“ hat dieses Jahr bereits zum siebten Mal wichtige Persönlichkeiten der Branche ausgezeichnet. Darunter sind auch zwei unserer Lehrbeauftragten im Master HRM, die schon länger mit dem HRCC der Hochschule Pforzheim verbunden sind: Dr. Rupert Felder (Heidelberger Druckmaschinen, Auszeichnung als „Der Sozialpartner“) und André Häusling (HR Pioneers, „Der Agile“).

Nach der Vorauswahl durch Personalmagazin-Redaktion und Experten wurden Kenner der Szene befragt. Bei der Auswahl spielten folgende Fragen über das Wirken der Personaler während der vergangenen zwei Jahre eine Rolle:

• Liefert die Person in ihrem Arbeitsgebiet exzellente Arbeit ab?

• Ist sie präsent und nimmt Einfluss auf die Meinungsbildung in HR?

• Bringt sie ein (neues) Thema voran?

Diese drei Fragen wurden sowohl für Rupert Felder als auch für André Häusling klar bejaht, darum zählen sie aktuell zu den führenden Köpfen des Personalwesens.

In unserem Master HRM legen wir großen Wert darauf, hinter die Kulissen moderner Personalarbeit zu blicken. Trends im HRM haben einen hohen Stellenwert in unserem Studienprogramm. Umso mehr freuen wir uns mit unseren beiden Lehrbeauftragten über die Auszeichnung – bestätigt es uns doch, dass wir mit diesen beiden Fachleuten zwei Vordenker im Personalwesen gewinnen konnten, die unseren Studierenden in ihren Veranstaltungen einen hohen Mehrwert bieten.