News |

Erfolgreiche Promotion

Timo Kaiser

Erfolgreiche Promotion an der Universität Münster: Timo Kaiser

Erfreuliche Nachrichten erreichten die Business School: Timo Kaiser, der von 2016 bis 2020 als Akademischer Mitarbeiter im Fachgebiet Volkswirtschaftslehre (VWL) tätig war, hat seine mündliche Disputation zu seiner Dissertation „Individuelle Voraussetzungen bei der Bildung von Inflations- und Konjunkturerwartungen“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster erfolgreich bestanden. "Dass die Konjunktur durch unsere Gedanken über die Zukunft geprägt wird, hat mich an meinem Promotionsthema fasziniert", erläutert Kaiser. Die Freigabe zur Drucklegung der Arbeit wurde ohne Auflagen erteilt, so dass er mit der Überreichung der Urkunde bereits seinen Doktortitel führen darf.

Nach Dr. Marco Melle, der 2015 mit seiner Arbeit „Unternehmensbesteuerung in Europa – Ordnungsökonomische Beiträge“ ebenfalls in Münster promovierte, ist Timo Kaiser schon der zweite Mitarbeiter des Fachgebiets VWL, der seine Promotion erfolgreich abschließen konnte. "Die Promotion hat mich als Mensch reifen lassen“, so Kaiser, „Sie hat mich Hartnäckigkeit und Geduld, vor allem mit mir selbst, gelehrt".

Timo Kaiser hatte nach seinem Masterstudium „International Business and Economics“ an der Universität Hohenheim seine Tätigkeit an der Business School Pforzheim und gleichzeitig sein Promotionsstudium aufgenommen. Seinen Bachelor absolvierte Kaiser an der Universität Mannheim.