BW/Wirtschaftsinformatik – Management & IT

Die Business School Pforzheim bietet Ihnen ein breites Grundlagenstudium und berufsqualifizierende Studiengänge

Unser Bachelor-Studium bietet Ihnen in zwölf betriebswirtschaftlichen Studiengängen und dem Studiengang Wirtschaftsrecht eine kompakte berufsqualifizierende Ausbildung an einer Hochschule mit ausgezeichnetem Ruf. Die Studiengänge folgen dem bewährten Grundmodell der Pforzheimer Betriebswirte-Ausbildung: Eine fundierte wirtschaftswissenschaftliche Grundlagenvermittlung wird kombiniert mit einer berufsqualifizierenden Spezialisierung.

Business PF - Wissen worauf es ankommt

Circa 70% der Vorlesungen sind in allen BWL-Studiengängen identisch, dies betrifft vor allem die allgemeine Betriebswirtschaftslehre, die Volkswirtschaftslehre, die Rechtswissenschaft und die quantitativen Methoden. 30% der Vorlesungszeit sind für die Vermittlung der Lehrinhalte des Studienschwerpunkts reserviert, aber naturgemäß nicht gleichmäßig über die gesamte Studienzeit verteilt, sondern konzentriert in den höheren Semestern. Dieses 70:30-Modell ist die Grundlage für den Arbeitsmarkterfolg aller Pforzheimer Absolventen, denn die breite betriebswirtschaftliche Basisausbildung ermöglicht vielfältige Karrieren auch abseits der ursprünglichen Vertiefungsrichtung im Studium. In den Bachelor-Studiengängen beträgt die Regelstudienzeit sieben Semester. Sie erwerben den Titel Bachelor of Science (B.Sc.) Betriebswirtschaft. Der wirtschaftsjuristische Studiengang schließt mit dem Bachelor of Laws (LL.B.) ab.

Wirtschaftsinformatik –

Gestalten Sie die Zukunft!

Gestalten Sie die digitale Wirtschaft und Gesellschaft mit und entscheiden Sie sich für ein Studium der Wirtschaftinformatik- Management & IT!


Warum brauchen Unternehmen Wirtschaftsinformatiker?

Unternehmen suchen händeringend Experten, die das Potential neuer, digitaler Technologien einschätzen können und ihnen ermöglichen, mithilfe von Informationssystemen neue Geschäftsfelder zu erschließen und bestehende Geschäftsabläufe zu verbessern: Wirtschaftsinformatiker(innen)! erfassen betriebliche Probleme und Optimierungsmöglichkeiten, konzipieren Lösungen mithilfe geeigneter Software, beschaffen diese Programme oder lassen sie entwickeln, führen sie im Betrieb ein, kümmern sich um den sicheren und störungsfreien Betrieb und entwickeln sie gegebenenfalls weiter. Deshalb erwerben Sie bei uns Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Management und IT. Wir arbeiten eng mit Unternehmen der Region zusammen und sorgen für Praxisnähe und permanente Anpassung der Lehrinhalte an die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes. Ein- und Aufstiegschancen gibt es daher für Sie in Hülle und Fülle, z. B. bei Unternehmens- und IT-Beratungen, in IT-Systemhäusern, in IT- und Fachbereichen bei Unternehmen aller Branchen oder mit Ihrem eigenen Start-up!

Wie wird aus Ihnen dieser Experten?

Unser maßgeschneidertes Programm verbindet BWL mit angewandter Informatik. Sie lernen alles, was Sie für einen erfolgreichen Berufsstart brauchen:

  • Verantwortungsvoll unternehmerisch denken und handeln
  • Betriebliche Zusammenhänge verstehen und dabei komplexe Ramenbedingungen berücksichtigen. Dabei spielen globale, gesamtwirtschaftliche, rechtliche, ethische und auch soziale Anforderungen eine große Rolle!
  • Abläufe im Unternehmen sowie mit Kunden, Geschäftspartnern    und der Administration planen und optimieren
  • IT-Systeme so auswählen bzw. konzipieren und mit modernster Hardware und Software umsetzen, dass die Geschäftsprozesse optimal unterstützt werden.

Allgemeines zum Studium

Neben einer umfassenden wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung erwerben Sie vor allem diese Kenntnisse und entwickeln folgende spezifischen Fähigkeiten:

  • Gestalten von Geschäftsprozessen und Kennenlernen zugehöriger Informationssysteme, also Geschäftsprozessmanagement, Methoden des Projektmanagements und Transaktionssysteme
  • Auswählen, Anpassen und Einführen von Anwendungssystemen (z.B. SAP-ERP) und computer¬gestützte Managementmethoden
  • Ingenieursmäßiges Vorgehen beim Software-Engineering, insb. beim Design von Informationssystemarchitekturen und Mensch-Computer-Interaktionen
  • Implementieren (Programmierung und Datenhaltung) von Informationssystemen. (z. B. Objektorientierte Entwicklung mit Java und relationale Datenbanken mit SQL)
  • Verstehen der Funktionsweise und Kennen der Einsatzpotentiale der Technik betrieblicher IT-Systeme (Datennetze, Betriebssysteme, Hardware)
  • Entwerfen und Umsetzen von Web-Applikationen für eBusiness-Szenarien
  • Kennen und Verstehen wesentlicher Aspekte des IT-Rechts
  • Vertiefen von Kenntnissen in Wahlpflichtfächern (z. B. Transaktionssysteme in der Logistik, e-business and Supply Chains, Mitarbeiterführung, Methoden des Qualitätsmanagements)

Typische Veranstaltungsformen sind Vorlesungen in Deutsch und Englisch, Übungen am Rechner und Tutorien sowie Seminare und Fallstudien. Im Rahmen von Projekten (i.d.R. zusammen mit Unternehmen) und einer Capstone-Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Ihre neuen Fähigkeiten fachübergreifend und praktisch anzuwenden.

Welche Chancen haben Sie durch das Studium auf dem Arbeitsmarkt ?

Ob Frau oder Mann: Sie sind gefragt als kreativer Vermittler und Problemlöser zwischen Fachbereichs- und IT-Welt. Vielfältige Jobangebote, hohe Gehälter und ein unvergleichlicher Abwechslungsreichtum kennzeichnen Ihre berufliche Perspektive. Eine kleine Auswahl aus dem überaus großen Spektrum an Möglichkeiten:

 

  • IT-Projekte managen
  • Unternehmen im IT-Umfeld beraten
  • Betriebliche Anwendungssysteme entwerfen, einführen, betreuen und warten
  • Marketing, Vertrieb und Schulungen von IT-Produkten realisieren
  • Führungs- und Leitungsaufgaben in IT-Bereichen wahrnehmen


Ein- und Aufstiegschancen gibt es für Sie als Pforzheimer Wirtschaftsinformatiker in Hülle und Fülle! Insbesondere bei Unternehmensberatungen, IT-Beratungen und IT-Systemhäusern sowie Unternehmen aller Branchen: in deren IT-Bereichen, aber auch in Fachabteilungen.

Wir arbeiten eng mit den Unternehmen der Region zusammen und sorgen für Praxisnähe und optimale Anpassung der Lehrinhalte an die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes. Kein Wunder, dass unsere Absolventen bei Unternehmen so hoch im Kurs stehen und i.d.R. aus verschiedenen Angeboten wählen können.

Von Ihnen erwarten wir, dass Sie:

  • sich gern aufgabenbezogen mit IT-Systemen beschäftigen und nicht nur im Internet surfen,
  • sich intensiv mit betriebswirtschaftlichen Themen und mit Methoden der angewandten Informatik beschäftigen,
  • methodische, organisatorische und technische Innovationen ergründen wollen,
  • keine Abneigung gegenüber Aufgaben haben, die Abstraktionen (wie im Mathematikunterricht) erfordern,
  • gern im Team arbeiten,
  • die englische Sprache gut beherrschen (möglichst auf B2-Niveau entsprechend dem Europäischen Referenzrahmen für Fremdsprachenkenntnisse).

Weitere Informationen über das Studium der Wirtschaftsinformatik- Management & IT

Um mehr über den Studienverlauf zu erfahren, folgen Sie bitte diesen Link.

Profil Studienverlauf

Um mehr über das Berufsbild und Karrierechancen zu erfahren, folgen Sie bitte diesen Link.

Berufsbild & Karrierechancen

Um mehr über das Team des Studiengangs zu erfahren, folgen Sie bitte diesen Link.

Team

Hier erfahren Sie mehr über den Bewerbungsprozess

Bewerbung

Sie möchten uns kontaktieren? Dann folgen Sie bite diesem Link

Kontakt

Um mehr über die Hochschule Pforzheim und die Stadt Pforzheim zu erfahren, folgen Sie bitte diesem Link

HS Pforzheim und Umgebung

Icon for the contact person menu