• search
    Search
  • Login

International akkreditierter MBA in Management - Berufsbegleitend weiterbilden!

Der Master of  Business Administration in Management ist der einzige international akkreditierte Weiterbildungs-Master in der Region Stuttgart/Pforzheim/Karlsruhe.

Der Studiengang der Fakultät für Wirtschaft und Recht der Hochschule Pforzheim wird in Zusammenarbeit mit der Württembergischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie durchgeführt. Der Studiengang ist international durch AACSB akkreditiert und national durch die AQAS.

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)

Dauer / Zeiten / Beginn:

4 Semester, berufsbegleitend

freitags von 15:00 - 21:00 Uhr und samstags von 08:45 - 16:30 Uhr

sowie zwei Blockwochen

Nächster Beginn: 19.09.2016 (Blockwoche 19.09. - 24.09.2016)

Ort: Stuttgart

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier oder wenden Sie sich an den Programmleiter, Prof. Dr. Stefan Foschiani.

Bewerben Sie sich bei:

Württembergische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
z.Hd. Frau Waltraud Wasser
Wolframstraße 32
70191 Stuttgart

0711/21041-11
WasserW(at)w-vwa(dot)de

Der Master of Business Administration in Management ist ein weiterbildender Studiengang in Form eines Professional MBA, der in Teilzeit für leitende Tätigkeiten im Management von mittelständischen und großen Unternehmen qualifiziert und 90 ECTS-Punkte umfasst. Er vermittelt primär fachübergreifende Aspekte der Betriebswirtschaftslehre, ist generalistisch ausgerichtet und beinhaltet auch Wahlpflichtangebote. Der Studiengang ist stark anwendungsorientiert und umfasst neben der Masterthesis auch ein Unternehmensprojekt.

Zielgruppe sind Hochschulabsolventen mit einem überdurchschnittlichen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften (Gesamtnote gut und besser) oder einem Studiengang mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt (Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsrecht, …). Für Bewerber mit einem Bachelorabschluss im Umfang von 180 ECTS besteht die Möglichkeit, die fehlenden 30 Credits durch den Nachweis entsprechend qualifizierter Berufspraxis und im Rahmen eines Auflagenmoduls zu erwerben. Der Studiengang setzt eine mindestens 12-monatige Berufserfahrung voraus, die nach dem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss erworben sein muss.

  • Kostenmanagement und Controlling
  • Rechnungslegung nach IFRS
  • Finanzmanagement
  • Unternehmensführung und Strategisches Controlling
  • Lean Produktion und Supply Chain Management
  • Personalmanagement
    - Change Management und Organizational Behavior
    - Leadership
  • International Marketing
  • Wahlpflichtbereich:
     - Internationales Management
     - Marketing
  • Sustainability and Corporate Social Responsibility
  • Aktuelle Fragen der Volkswirtschaftslehre  und der Wirtschaftspolitik
  • Soft Skills / Trainings
    - Wissenschaftliches Arbeiten
    - Teambuilding
    - Betriebliches Konfliktmanagement
  • Unternehmensprojekt
    - Projektmanagement
    - Projektarbeit
  • Masterthesis 

Sowohl praxisorientierte als auch wissenschaftlich fundierte Vorlesungen mit integrierten Übungseinheiten und seminaristischem Diskussionscharakter, Fallstudien, Hausarbeiten und Präsentationen, Projektarbeit in Unternehmenskooperation, Thesisprojekt

Primär Dozenten der Hochschule Pforzheim

Einschreibegebühr 675,– €
pro Semester 3.300,– €
Zusatzmodul (bei 180 ECTS) 350,– €

Werbungskosten