• search
    Search
  • Login

Partnerhochschulen und Optionen für das Auslandsstudium

Das Auslandsstudium an einer Partnerhochschule ist die häufigste Form des Auslandsaufenthaltes im Rahmen des Studiums. Die Business School der Hochschule Pforzheim (HS PF) hat derzeit in rund 35 Ländern weltweit nahezu 90 hochklassige Partnerhochschulen. Einen Überblick finden Sie in der Rubrik Business School in diesem interaktiven PDF unseres Akademischen Auslandsamts. Unseren Studierenden stehen hier jedes Semester rund 260 Plätze für das Auslandstudium zur Verfügung.

Weitere detailliertere Informationen über die Partnerhochschulen finden BWL-Studierende der HS PF hier über unsere „Auslandsplattform[Benutzername für Studierende: fh\erster Teil Ihrer E-Mailadresse; Passwort: Ihr Hochschulpasswort].  

»Das Semester in Südkorea war das Highlight meines Studiums. In den englischsprachigen Vorlesungen an der Pforzheim Business School kam ich in Kontakt mit Internationals, was mir Lust auf das Auslandssemester gemacht hatte. Durch diese Veranstaltungen waren alle sprachlichen und inhaltlichen Barrieren abgebaut. Ängste, nicht in den Vorlesungen im Ausland mitzukommen, waren unbegründet.«

Dennis, Student im Studiengang BWL/Media Management & Werbepsychologie, Auslandssemester an der Yonsei University in Südkorea

Für den Auslandsaufenthalt im Rahmen Ihres Bachelor BWL-Studiums an der HS PF bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Auslandssemester: Das Auslandsstudium dauert i.d.R. fünf Monate. Auslandsaufenthalte im Umfang von zwei Semestern sind an einzelnen Hochschulen möglich.

  • Zweisemestriges Auslandsstudium - Doppelabschluss („Double Degree“) inklusive:

    • In unserem BWL-Studiengang mit der Vertiefung „International Marketing“ verbringen Sie insgesamt vier Semester (1., 2., 3. und 7. Semester) an der HS PF und zwei Semester an einer der neun ausländischen Partneruniversitäten des  Studiengangs (4. und 5. Semester). Neben dem Abschluss der HS PF erlangen Sie auch den Bachelorabschluss der ausländischen Partneruniversität, das sogenannte Double Degree. Ergänzt wird das Studium durch ein einsemestriges Praktikum (6. Semester), welches Sie im In- oder Ausland absolvieren können.
    • Unser BWL-Studiengang „International Business“ ermöglicht Ihnen eine individuelle Studienplanung: Freie Gestaltung des Auslandsstudiums, ein oder zwei Semester in Europa oder auf einem anderem Kontinent, ein Praktikum in Deutschland oder im Ausland, nach Wunsch ein Doppelabschluss, individuelle Spezialisierung oder generalistische Ausbildung. Die Struktur des Studienplans und unser Partnerhochschulen-Netzwerk ermöglichen ein Studium, das speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

»Bedingt durch meinen Studiengang besuche ich größtenteils englischsprachige Vorlesungen, die meine Sprachkenntnisse umfänglich fordern und fördern. Diese qualitativ hochwertigen Lehrveranstaltungen haben mich nicht zuletzt durch Hausarbeiten und Präsentationen sehr gut auf mein Praxissemester im internationalen Umfeld sowie mein Auslandssemester vorbereitet.«

Hannah, Studentin im Studiengang BWL/International Business, Auslandssemester an der Corvinius University in Budapest

Icon for a box with link and text

Englischsprachige Fachveranstaltungen als Vorbereitung für Ihren Auslandsaufenthalt:

  • Im Rahmen Ihres BWL-Studiums an der HS PF bereiten wir Sie mit unserem breiten Angebot an Fachveranstaltungen in englischer Sprache systematisch auf ein Auslandsstudium/Praktikum im englischen Sprachraum vor.
  • Unser „International Study Program (ISP)“ unterstützt Sie hierbei schon in der frühen Studienphase.
  • Das ISP ist das Dach für alle englischsprachigen Bachelor-Fachveranstaltungen der Business School an der HS PF. Es ermöglicht Ihnen ein gemeinsames Studium mit ausländischen Kommilitonen unserer Partnerhochschulen, die die ISP-Veranstaltungen auch besuchen.

->>> Zum ISP International Study Program

 

Icon for the contact person menu