EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

News | 

Wirtschaftsinformatiker erarbeiten Projekte

Das beste Projekt-Team.

Studierende des Studiengangs BW/Wirtschaftsinformatik – Management & IT hatten im Rahmen einer Kooperation mit der Schwarz Dienstleistung KG in Neckarsulm die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in den Bereichen Konzeption, Entwurf und Implementierung moderner Web-Anwendungen unter Beweis stellen. Fachlich begleitet wurden sie dabei von Mitarbeitern der Schwarz IT, die den Pforzheimer Studierenden einen Einblick in die Arbeitswelt einer modernen IT-Organisation ermöglichten. „Das Projekt hat uns sehr klar den Softwareentwicklungsprozess vom Beginn bis zur fertigen Software dargelegt und Einblicke in praxisrelevante agile Vorgehensweisen gegeben“, erklärt Marco Treiner, dessen Projektgruppe durch die Schwarz IT als beste des aktuellen Semesters ausgezeichnet wurde. Zur Präsentation der Ergebnisse lud die Schwarz Dienstleistungen KG nach Neckarsulm ein.

Im Modul Software-Engineering hatten die Studierenden die Gelegenheit semesterbegleitend eine Projektaufgabe zu bearbeiten. Betreut wurde das Projekt durch die Pforzheimer Professoren Dr. rer. pol. Stephan Thesmann (Design-Konzepte und Usability) sowie Dr. Thomas Schuster (Software Engineering). „Die Kooperation mit der Schwarz IT, dem zentralen IT-Provider von Kaufland und Lidl, ist ein echtes Erfolgsmodell, um die theoretischen Konzepte in die Anwendung zu bringen. Die Kooperation mit einem bekannten Unternehmen aus der Region wirkt sich spürbar positiv auf die Motivation der Studierenden aus“, so Thomas Schuster. Auch Tobias Tontsch von der Schwarz IT kann die positive Zusammenarbeit nur bestätigen: „Für uns war es besonders interessant die Entwicklung der Studierenden-Teams zu beobachten, viele Gruppen konnten sich von Sprint zu Sprint steigern“.

Zum Abschluss der Entwicklungsprojekte waren die Studierenden nach Neckarsulm eingeladen, um ihre Ergebnisse nochmals zu präsentieren. Dort stand außerdem die Besichtigung des hochmodernen Rechenzentrums auf dem Programm. Die Studierenden und das beste Projekt-Team wurden schließlich durch Vertreter der Schwarz IT ausgezeichnet. Trotz des langen Tages waren sowohl die Studierenden als auch die Unternehmensvertreter und Professoren von den Ergebnissen begeistert.