News | 

Vier Fragen an...

Prof. Dr. Sabine Aßmann, Steuern und Wirtschaftsprüfung

Vier Fragen an ... Prof. Dr. Sabine Aßmann
Sabine Aßmann hat von 1997 bis 2001 im Studiengang BW/Steuer- und Revisionswesen studiert und an der Hochschule Pforzheim ihr Diplom gemacht. Danach hat sie in verschiedenen großen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien gearbeitet und zügig ihr Steuerberaterexamen abgelegt. Gleich im Anschluss hat Sabine Aßmann ihre berufsbegleitende Promotion an der Universität in Mannheim begonnen und ist heute als Professorin im Studiengang Steuern und Wirtschaftsprüfung an ihrer Alma Mater tätig, wo sie mit viel Freude ihren "Blumenstrauß an Erfahrungen" einbringt.

    
Die Zeit meines Studiums an der Hochschule Pforzheim...
…war erlebnisreich, aufregend und anspruchsvoll.

Mitgenommen aus dem Studium habe ich...
…dass sich fleißiges Studieren und ein schönes Studentenleben nicht ausschließen. Die damaligen Kommilitonen habe ich noch heute mit ihren jeweiligen Facetten in Erinnerung.
   
Wenn ich mehr Zeit zur Verfügung hätte, ...
…würde ich mich mehr ehrenamtlich engagieren und viel mehr Sport machen. Und meine Freundschaften besser pflegen.
   
Mein Tipp für Studierende:
…immer am Ball bleiben – im Studium wie auch im Leben außerhalb der Hochschule.