News | 

Prof. Dr. Fernando Fastoso

Dr. Fernando Fastoso hat zum 1. September 2020 die neue Stiftungsprofessur für Brand Management, insbesondere High Class and Luxury Brands, übernommen.

Vor dem Wechsel an die Hochschule Pforzheim war Fastoso 15 Jahre als Hochschullehrer für Marketing an den Universitäten York und Bradford in Großbritannien tätig. Nun kehrt er nach Deutschland zurück, wo er nach Abschluss seines Studiums zehn Jahre im Account Management und in der Strategischen Planung für das DDB Netzwerk in Düsseldorf tätig war. Dort betreute er internationale Etats von Marken wie KPM Berlin, Henkel, Bahlsen, Metro und Deutsche Bank. Fastosos Forschung befasst sich mit Fragen des globalen Branding und der internationalen Konsumentenpsychologie. Er ist Mitherausgeber der International Marketing Review und sitzt im Editorial Review Board für die Journal of Advertising Research and International Journal of Advertising.

Prof. Dr. Fernando Fastoso
W2.4.01