News | 

Forschungsprojekt »BikeAssist«: Probanden für Studie gesucht

Entwicklung eines Fahrerassistenzsystems für E-Bikes: Forschungsprojekt »BikeAssist« an der Hochschule Pforzheim – Probanden für Studie gesucht

 

Elektrisch unterstützte Fahrräder, kurz E-Bikes oder Pedelecs, leisten einen wichtigen Beitrag zur Elektromobilität und sind der Mobilitätstrend der vergangenen Jahre. Durch die Elektrifizierung des Antriebs können Wege schneller und komfortabler sowie mit weniger Anstrengung zurückgelegt werden. Zusätzlich wird durch die Elektrifizierung die Möglichkeit geboten, neuartige Sicherheits- und Assistenzsysteme in Pedelecs einzusetzen. Ein solches Assistenzsystem wird im Forschungsprojekt »BikeAssist« an der Hochschule Pforzheim entwickelt.

Fahrradfahrer sind neben Fußgängern die gefährdetsten Verkehrsteilnehmer. Vor allem bei Pedelec-Fahrenden zeigen aktuelle Studien steigende Unfallzahlen. Die Gründe hierfür sind vielseitig – genauso wie die Unfallhergänge. Die Entwicklung neuartiger Sicherheitssysteme für Pedelecs soll diesem Unfalltrend entgegenwirken. Aktuelle Studien zeigen zum Beispiel, dass das Radfahren bei mittleren Geschwindigkeiten von den meisten Menschen problemlos beherrscht wird, das Gleichgewichthalten und das präzise Kurshalten bei geringen Geschwindigkeiten dagegen umso anspruchsvoller ist.

Im Forschungsprojekt »BikeAssist« wird an der Hochschule Pforzheim ein Assistenzsystem für Pedelecs entwickelt, das Pedelec-Fahrer beim Gleichgewichthalten bei geringen Geschwindigkeiten unterstützen soll.

In Zusammenarbeit mit Prof. Christa Wehner, Studiendekanin für Marktforschung und Konsumentenpsychologie an der Hochschule Pforzheim, wird eine Studie mit Pedelecfahrern durchgeführt, in der die grundlegenden Anforderungen an ein solches Sicherheitssystem erforscht sowie objektive Kriterien zur Beurteilung der Fahrstabilität anhand gemessener Größen aufgestellt werden.

Für die Studie zum Thema „Sicherheit und Komfort auf Pedelecs“ werden noch interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht.

Wann?
Ende März/Anfang April 2020

Wo?
Hochschule Pforzheim

Wer kann an der Studie teilnehmen?
Es kann jeder ab etwa 60 Jahren mit einer Körpergröße zwischen ca. 1,65 m und 1,85 m an der Studie teilnehmen.

Was erwartet Sie während der Studie?
An der Studie absolvieren Sie mit einem Pedelec verschiedene Fahraufgaben. Das Pedelec ist mit Sensoren und Messtechnik ausgestattet. Die Fahraufgaben werden mit Videokameras gefilmt. Im Anschluss an jede Fahraufgabe werden Sie gefragt, wie Sie das Pedelecfahren erlebt haben.

ZUM ANMELDEFORMULAR

Kontakt für Nachfragen: bikeassist(at)hs-pforzheim(dot)de

Webseite Forschungsinstitut: www.hs-pforzheim.de/isbt

NACHTRAG 10.12.2019: Vielen Dank für Ihr großes Interesse an der Probandenstudie. Wir haben inzwischen genug Probanden gefunden.