EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

News | 

FCR Live: Planung und Controlling bei einem Hidden Champion aus dem Kraichgau

Unter dem Titel "Planung und Controlling bei einem Hidden Champion aus dem Kraichgau" berichtete Matthias von Daacke, Mitglied der Geschäftsleitung und Director Controlling BLANCO Group in der Veranstaltung Unternehmensplanung (Prof. Rupp) über den Planungsprozess und das Controllingkonzept bei der BLANCO Group, Oberderdingen.  Gerade mal 25 km von Pforzheim entfernt, beherbergt die Kraichgaugemeinde einen wahren “Hidden Champion“. Die BLANCO Gruppe zählt zu den weltweit führenden Anbietern hochwertiger Spülen und Armaturen für Haushaltsküchen.  

Nach einem Überblick über die Unternehmensstruktur und einer Erläuterung der Controllingorganisation, ging Herr von Daacke speziell aus dem aus der Gesamtstrategie abgeleiteten Vertriebsplanungsprozess ein. Die Studierenden erhielten einen profunden Einblick über die Herausforderungen der Unternehmensplanung in einem Unternehmen, das durch seine internationale Ausrichtung und seine Produktausrichtung zwangsläufig einen hohen Komplexitätsgrad aufweist, welcher nur durch moderne IT-Tools beherrscht werden kann. 

Neben den unternehmensspezifischen Inhalten konnte Matthias von Daacke auch aus berufendem Munde über die Zukunft des Controllings und das (künftige) Rollenbild der Controller Rede und Antwort stehen. Dazu befähigt ihn nicht nur seine breite Erfahrung als Controller (über 20 Jahre Erfahrung als Controller und Manager in mittelständischen Unternehmen, davon 11 Jahre in der Automobilindustrie mit 3,5 Jahren in den USA), sondern insbes. sein Engagement im Internationalen Controller Verein e.V. (ICV) – seit 1993 als Mitglied seit 2015 Mitglied des ICV-Vorstands.

Die Studierenden bedankten sich für einen spannenden Vortrag eines erfahrenen und breit engagierten Referenten, der versprach gelegentlich gerne wieder zu kommen.