News | 

Business School erweitert virtuelles Angebot

Business School erweitert die digitale Bibliothek: Anzahl der E-Books verdreifacht

Mit der Verlängerung der digitalen Lehre hat die Business School der Hochschule Pforzheim das Online-Angebot der Bibliothek erheblich aufgestockt: Durch eine Investition in Bücher- und Zeitschriftenpakete verschiedener wissenschaftlicher Verlage stehen den Studierenden, Mitarbeitern und Professoren in den Themenbereichen Wirtschaft und Recht künftig dreimal so viele E-Books wie bisher zur Verfügung.

Die Hochschulbibliothek am Standort Tiefenbronner Straße verfügte bereits vor der Corona-Krise neben dem umfangreichen Präsenzbestand an Printexemplaren über ein ausgeprägtes Angebot im Bereich der digitalen Medien, das neben E-Books auch elektronische Zeitschriften und Datenbanken umfasst.

Mit der Aussetzung des Präsenzbetriebs aufgrund der Corona-Pandemie hat sich das Lehr- und Lernverhalten in den ersten Wochen des Sommersemesters deutlich verändert. Das Dekanat der Business School hat darauf reagiert und baut den Bestand stark aus: Allein im Bereich der E-Books wächst der digitale Bestand auf 150.000 Titel an – bisher waren es 58.000. Zu den neu verfügbaren eLibraries gehören renommierte Verlage wie Beck, de Gruyter, Oldenbourg, Pearson und UTB, die bis Mitte bzw. Ende des Jahres zugänglich sein werden. Die am häufigsten abgerufenen E-Book-Titel werden danach dauerhaft angeschafft.

Auch der Bestand im Elektronischen Zeitschriftenkatalog wächst ständig weiter. Im Bereich Wirtschaftswissenschaften sind derzeit über 20.000 Zeitschriftentitel, im Rechtsbereich knapp 6.000 und für Kommunikation & Medien 1.400 Journals digital verfügbar. Zudem besteht Zugriff auf 14.000 Trainingsvideos zu Themen wie Wirtschaft, Zeit- und Projektmanagement, IT-Tools und vieles mehr in LinkedIn-Learning (früher Lynda).

Alle Informationen zu den Nutzungsmöglichkeiten und den neuen Freischaltungen der digitalen Medien sind auf der Website der Bibliothek unter „News“ zu finden:
hs-pforzheim.de/hochschule/organisation/bibliothek