News | 

BMKWE-Newies gewinnen SIK-Videowettbewerb

Das Siegerteam des SIK-Videowettbewerbs im WS20/21!

„Toxic“ von Britney Spears ist der Song des Gewinnervideos im SIK-Videowettbewerb. 

Das SIK-Programm der Business School besteht aus verschiedenen Trainings und soll den neuen Studierenden einen ersten Einblick in das Hochschulleben geben. Das Highlight jedes Semesters ist der Videodreh mit darauffolgender Wahl des Gewinnervideos. Als Team mussten die Newies ein Musikvideo drehen, in dem das Hochschullogo sichtbar ist und der Hochschulgeist vermittelt wird. In diesem Semester sollte zusätzlich ein aktueller Corona-Bezug hergestellt werden. Für alles hatten die Teams nur wenigen Stunden Zeit. Es entstanden über 30 sehr lustige und auch spannende Videos, aber bei der Abstimmung kristallisierte sich ein Favorit heraus.

Die Newies vom Studiengang BMKWE erzählten in ihrem Video die Geschichte des „toxic“ Corona-Virus, der das Hochschulleben komplett auf den Kopf stellt und ständiger Wegbegleiter ist. Doch die Studierenden lassen sich nicht so einfach unterkriegen, bekämpfen das Virus mit einem Impfstoff und gehen damit als Sieger des Wettbewerbs heraus. Der Preis: der HSPF-Hoodie.

Das Team freut bereits auf die Zeit, wenn das Virus (wie im Video) in die Flucht geschlagen wurde, damit sie den Pulli endlich auch auf dem Campus tragen können.

veröffentlicht von: Shanina Schlaefer, 4. Semester Marketingkommunikation und Werbung