News | 

BME Einkaufs-Forum: Chancen der Digitalisierung nutzen

Am 28. Juni 2019 sprach Prof. Dr. Peter Weiß auf dem Einkaufs-Forum der Regionalgruppe BME Region Karlsruhe – Mittlerer Oberrhein- in Iffezheim über die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung und digitalen Transformation.

„Das Thema "Digitalisierung" ist in den Unternehmen und in den Einkaufsabteilungen angekommen“ war das Motto der Veranstaltung. Mit rund 65 Teilnehmern war das Einkaufsforum sehr gut besucht. Die Vorträge zeigten den Teilnehmern auf, welche Chancen und Potentiale, aber auch welche Herausforderungen und Risiken, die Digitalisierung von Einkaufsprozessen für die Unternehmen hat.

In seinem Vortrag „Strukturierte Kennzahlen Dank eCl@ss - Dank der eCl@ss Community den Aufwand für eigene Klassifizierungen reduzieren - Ein Erfahrungsbericht“ berichtete Professor Weiß von eigenen Erfahrungen und Herausforderungen im Einsatz des eCl@ss-Standards in dienstleistungsbezogenen Einkaufsprozessen. Unter anderem berichtete er von den Ergebnissen des BMWI-Projekts eBusinstand, 2008-2011). Weiter führte Weiß in seinem Vortrag aus, was die digitale Transformation für Unternehmen konkret bedeutet. Er verdeutlichte in seinem Vortrag, in welcher Art und Weise der digitale Wandel Veränderungen für Unternehmen im Allgemeinen und Einkaufsprozesse im Speziellen mit sich bringen wird.

eCl@ss ist ein ISO/IEC-normenkonformer Industriestandard, von zunehmend internationaler Relevanz und Bedeutung. eCl@ss ist der weltweite Referenz-Datenstandard für die Klassifizierung und eindeutige Beschreibung von Produkten und Dienstleistungen.