News | 

AACSB: Dr. Thomas Cleff berufen

Professor Dr. Thomas Cleff, Dekan der Fakultät für Wirtschaft und Recht, wird zum 1. Juli in das Initial Accreditation Committee (IAC) berufen, einem Unterausschuss der internationalen Akkreditierungsorganisation AACSB. Das IAC-Y überwacht die Annahme von Zulassungsanträgen, genehmigt den ersten Selbstevaluierungsbericht, leitet die Institute bei der Umsetzung der Pläne und überwacht die Prozesse für die Erstakkreditierung. Die letztendliche Verantwortung des Ausschusses besteht darin, die Kohärenz der Anwendung der Akkreditierungsstandards und die Vergleichbarkeit der Empfehlungen zwischen den Teams und den überprüften Programmen sicherzustellen.

Die Fakultät für Wirtschaft und Recht sowie die Studiengänge des Wirtschaftsingenieurwesens der Hochschule Pforzheim erfüllen höchste internationale Anforderungen. Dies bescheinigt die weltweit führende Akkreditierungsinstitution für Business Schools, die Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB International). Dies gilt als eine der weltweit bedeutendsten Auszeichnungen und ist eine deutliche Bestätigung für die Qualität der wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulausbildung.

Die Hochschule Pforzheim wurde 2011 als zweite Hochschule in Baden-Württemberg und als erste Fachhochschule in Deutschland durch das angesehene Gütesiegel der AACSB ausgezeichnet. Weniger als 5% aller Business Schools weltweit gehören zu der Gruppe.